FC Borussia Brandenburg II mit Kantersieg gegen Eintracht Friesack II

Donnerstag, den 25. Oktober 2018 um 18:00 Uhr

Drucken

Nachdem in der Vorwoche das Derby gegen Lok/Viktoria Brandenburg in der Nachspielzeit verloren wurde, war die Borussenreserve auf Wiedergutmachung aus.

 

 

Von Beginn an beherrschte man das Spielgeschehen gegen die Gäste aus Friesack. Einzig die Chancenverwertung konnte bemängelt werden. Durch ein Eigentor und ein Tor durch A. Ziehm konnte die Borussia mit 2:0 zur Halbzeit in Führung gehen.

In der zweiten Hälfze zeigte sich das gleiche Bild. Die Borussia drückte und hatte das Spiel im Griff. Durch Tore von F. Przewosnik und P. Ukpabia (2) konnte das Ergebnis auf 5:0 hochgeschraubt werden.

Unser Team ist nun in der 1. Kreisklasse angekommen und am 04. November 2018 geht es im Heimspiel gegen SV Falkensee-Finkenkrug II um die nächsten drei Punkte.