Veranstaltung

Für weitere Information einfach

auf das jeweilige Plakat klicken.

Information:

Der FC Borussia Brandenburg ist

Mitglied im Jugendförderverein

Havelstadt Brandenburg

Facebook - Fanpage

___________________

2. Männer mit Kanterieg im Derby

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. DruckenE-Mail

Am Sonntag empfang unsere Reserve, um das Trainergespann Michél Pauluth/Alexander Sawall, die zweite Vertretung der Spielgemeinschaft Empor Brandenburg – Turbine Golzow.

 

Die Vorzeichen des Spiels waren eindeutig. Der Tabellenzweite empfang zuhause den Tabellenletzten. Zu Spielbeginn zeigte sich ein entsprechender Spielverlauf und die Borussen gingen durchaus verdient durch Cherif Jarkas und Fritz Günther 2:0 in Führung. Danach nahm die Borussia den Fuß vom Gaspedal und ließ das Spiel vor sich hinplätschern. Dabei leisteten Sie sich kurz vor der Pause einen Abstimmungsfehler und der Gast vom Turnerheim konnte durch L. Bürger den Anschlusstreffer markieren.

In der Halbzeit fand Trainer Michél Pauluth die scheinbar richtigen Worte und die Mannen von der Massowburg gingen das Spiel in der zweiten Halbzeit wieder konzentrierter an. Erneut waren es Cherif Jarkas und Fritz Günther die das Ergebnis auf 4:1 hochschraubten. Kurz vor Schluss gelang Dennis Prinz nach einer guten Ecke der Treffer zum 5:1 Endstand.

Kurz nach dem Treffer pfiff der sehr gut agierende Schiedsrichter ab und die Borussen konnten die nächsten 3 Punkte im Rennen um die Aufstiegsplätze ergattern.
Am kommenden Sonntag reist unsere Reserve zur zweiten Mannschaft des SV Roskow.

 

Advent Advent

Sponsoren