Veranstaltung

Für weitere Information einfach

auf das jeweilige Plakat klicken.

Information:

Der FC Borussia Brandenburg ist

Mitglied im Jugendförderverein

Havelstadt Brandenburg

Facebook - Fanpage

___________________

Erste Männermannschaft leistet Wiedergutmachung

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. DruckenE-Mail

Am vergangenen Sonntag empfing die Mannschaft um das Trainergespann Felix Klepzig/Denny Stübe die Gäste aus Elstal. Nach den Niederlagen in den zurückliegenden Wochen wollten die Gastgeber wieder in die Erfolgsspur zurückfinden und nahmen sich dementsprechend einiges für die Partie vor.

 

Das Spiel begann allerdings mit einem frühen Rückschlag. Bereits in der 1. Spielminute konnten die Gäste die 0:1 Führung erzielen. Doch die Brandenburger zeigten sich wenig beeindruckt und stellten sich fortan der Favoritenrolle. Es dauerte nur bis zur 17. Spielminute, ehe Stürmer Silvio Peters mit einem Doppelpack die Partie drehen konnte. Auch im weiteren Verlauf der ersten Halbzeit spielten die Havelstädter weiter mutig nach vorn und wurden für Ihre Mühen belohnt. André Ziehm erzielte, nach einem Durchbruch auf der linken Seite, das 3:1. Wenige Minuten später köpfte Toni Boywitt den Ball zum 4:1 ins Netz. Doch bevor der Schiedsrichter die Mannschaften in die Kabine schickte, war es erneut Silvio Peters, der mit zwei weiteren Treffern auf 6:1 erhöhte.

In der zweiten Spielhälfte verlor die Partie schließlich etwas an Dynamik. Die Gastgeber spielten etwas fahrlässiger, ließen dem Gegner zunehmend mehr Raum für Aktionen. In der Folge konnte Elstal auf 6:3 verkürzen, des Weiteren entschärfte Torhüter Ricardo Bengsch einen Elfmeter. Der überzeugende Sieg geriet jedoch nicht mehr in Gefahr, kurz vor dem Ende der Partie traf Max Renner zum 7:3 Endstand.

Am kommenden Wochenende reist die Mannschaft zum Auswärtsspiel nach Rathenow. Anpfiff der Partie ist um 15 Uhr.

 

Advent Advent

Sponsoren