Veranstaltung

Für weitere Information einfach

auf das jeweilige Plakat klicken.

Information:

Der FC Borussia Brandenburg ist

Mitglied im Jugendförderverein

Havelstadt Brandenburg

Facebook - Fanpage

___________________

2. Männer siegreich gegen Glienecke/Ziesar II

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. DruckenE-Mail

In einem mit Spannung erwarteten Spiel wollten die Borussen die nächsten drei Punkte im Kampf um den Aufstieg einfahren.

 

Nach anfänglichem Abtasten in den ersten Minuten erhöhten die Havelstädter den Druck. Nach einer sehenswerten Ecke auf den zweiten Pfosten, stand André Klein goldrichtig und köpfte den Ball in die Maschen. Die Reserve der Borussen weiter in Spiellaune erhöhten in der 23. Spielminute durch Cherif Jarkas auf 2:0.

Nach dem zweiten Treffer schlich sich nach und nach der Fehlerteufel in der Mannschaft aus Brandenburg ein. Pässe wurden unkonzentriert gespielt und so hielten die Borussen Glienecke/Ziesar im Spiel. Nach Flanke von der linken Seite köpfte Gästespieler Marcel Burstyn die Kugel zum Anschlusstreffer ein. Das war auch die letzte nennenswerte Chance in Halbzeit eins und der gut agierende Schiedsrichter pfiff zur Halbzeit.

Nach dem Pausentee spielten beide Mannschaften auf das nächste Tor, doch auf beiden Seiten fehlte die letzte Idee zum Abschluss. In den letzten Minuten erhöhten die Gäste nochmal den Druck und wollten das Ausgleichstor erzielen, doch die Hintermannschaften der Borussen hielt stand und Borussia holte die nächsten drei Punkte.

Mit diesem Sieg klettert die Reserve der Borussen auf den zweiten Tabellenplatz. Am kommenden Sonntag erwartet die Mannschaft zum Derby die SpG Empor Brandenburg/Turbine Golzow II. Anpfiff auf dem Sportplatz Brielower Brücke ist 12:30 Uhr.

 

Advent Advent

Sponsoren