Veranstaltung

Für weitere Information einfach

auf das jeweilige Plakat klicken.

Information:

Der FC Borussia Brandenburg ist

Mitglied im Jugendförderverein

Havelstadt Brandenburg

Facebook - Fanpage

___________________

1. Männer mit Sieg gegen Ketzin/Falkenrehde

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. DruckenE-Mail

Nach drei Niederlagen in der Kreisliga wollten die Borussen wieder in die Erfolgsspur finden und die Partie gewinnen.

 

Von Anfang an machten die Borussen Druck und übernahmen das Spielgeschehen auf dem Platz. Gute Chancen von Christopher Mahlow und Sebastian Schmidt konnten leider nicht verwertet werden. Nach gut einer viertel Stunde hatte Assad Sakhizadeh die größte Chance. Aus kurzer Distanz traf er leider nur den Pfosten. In der 21. Spielminute dann die 1:0 Führung durch Fritz Günther, diese hielt allerdings nur fünf Minuten. Nach Unkonzentriertheit in der Borussenmannschaft schoss Stefan Wolny den 1:1 Ausgleich.


Mit diesem Ergebnis verabschiedeten sich beide Mannschaften in die Halbzeitpause.

Die Massowburger dominierten erneut das Spiel und erarbeiteten sich Chancen. Mit einem Doppelschlag von Thomas Watzke (57. und 62.) sah es nach einer klaren Führung aus, doch Ketzin/Falkenrehde konnte durch Leon Hipp auf 3:2 verkürzen. Nun warf Ketzin/Falkenrehde alles nach vorn. Borussia schaffte den Vorsprung über die Zeit zu retten und sich nach der Niederlagenserie wieder Mut zuzusprechen.

In zwei Wochen (26. November 2017) erwartet die Borussia ein schweres Heimspiel. Erwartet wird der ungeschlagene Tabellenführer aus Berge. Anstoß an der Massowburg ist 13:00 Uhr.

 

Advent Advent

Sponsoren