Veranstaltung

Für weitere Information einfach

auf das jeweilige Plakat klicken.

Information:

Der FC Borussia Brandenburg ist

Mitglied im Jugendförderverein

Havelstadt Brandenburg

Facebook - Fanpage

___________________

Frauen feiern Souveränen Heimsieg

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. DruckenE-Mail

Zum ersten Heimspiel der Saison empfingen die Brandenburgerinnen die Gäste aus Fredersdorf. Die erste Halbzeit gestaltete sich auf beiden Seiten eher schwierig. Es lief bei den Gästen und Gastgebern nicht viel zusammen.

 

 

Das Spiel war geprägt von Fehlpässen und langen Bällen, das Zusammenspiel funktionierte kaum. In der 24. Minute erlöste Jennes Müller ihre Mannschaft dann endlich und so ging es mit einer knappen, aber nicht unverdienten Führung in die Pause.

Die Borussinnen schienen nach der Halbzeit noch in der Kabine geblieben zu sein und so nutzten die Gäste ihre Chance und erzielten in der 47. Minute den Ausgleich. Danach fingen sich die Gastgeber endlich und so konnte Frances Schultz durch einen Doppelpack die Brandenburgerinnen mit 3:1 in Führung bringen, bevor die Friedersdorferinnen den Abstand in der 74. dann wieder verringerten. Sandra Rusch erzielte nach einem Eckball in der 77. Minute das 4:2 und auch Carolin Kraft konnte sich mit einem
schönen Fernschuss in die Torjägerliste eintragen.

Mit diesem Heimsieg im Rücken fahren die Damen von der Massowburg am kommenden Sonntag nach Wandlitz. Auch wenn bei dem 5:2 Sieg zu keinem Zeitpunkt an einem Erfolg gezweifelt wurde, gilt es dennoch an dem Zusammenspiel der Mannschaft zu arbeiten, wenn man in den folgenden Spielen punkten will.

 

Advent Advent

Sponsoren