Veranstaltung

Für weitere Information einfach

auf das jeweilige Plakat klicken.

Information:

Der FC Borussia Brandenburg ist

Mitglied im Jugendförderverein

Havelstadt Brandenburg

Facebook - Fanpage

___________________

Borussia Brandenburg mit 3:1 Sieg gegen Tabellenführer Blau-Weiß Pessin

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. DruckenE-Mail

Beide Mannschaften begannen das Spiel sehr defensiv. Keiner wollte den ersten Fehler machen und in den Rückstand geraten.

 

 

Blau-Weiß Pessin versuchte mit langen Bällen schnelle Konter zu erspielen. Die Abwehr der Borussen stand anfangs unsicher, konnte sich aber von Minute zu Minute steigern. Borussia kam immer besser in das Spiel und konnte sich gefährliche Chancen herausspielen.


Es dauerte bis zur 45. Minute ehe Borussia Brandenburg die verdiente und überfällige Führung erziehlte. Eine schöne Flanke von Gino Koschate lenkte ein Spieler von Blau-Weiß Pessin direkt in das eigene Tor und so konnten die Borussen mit einer 1:0 Führung in die Kabine gehen.

Gleich zu Beginn der zweiten Halbzeit machte Borussia mit dem Tore schießen weiter. Ein Freistoßtor von Christopher Mahlow und ein schön herausgespieltes Tor von Tobias Braun schraubte das Ergebnis auf 3:0 hoch. Borussia wollte mehr, aber Pessin gelang in der 77. Spielminute das 3:1. Nach dem Treffer von Pessin konzentrierte sich die Truppe von Felix Klepzig wieder und konnte sicher das 3:1 über die Zeit bringen.


Borussia hat sich den Sieg mit einer starken Mannschaftsleistung völlig verdient und wird kommenden Sonntag gegen Germania Berge mit breiter Brust zum Auswärtsspiel fahren. Anstoß in Berge ist 15:00 Uhr.

 

Advent Advent

Sponsoren