Veranstaltung

Für weitere Information einfach

auf das jeweilige Plakat klicken.

Information:

Der FC Borussia Brandenburg ist

Mitglied im Jugendförderverein

Havelstadt Brandenburg

Facebook - Fanpage

___________________

1. Männer wird der Favoritenrolle gerecht

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. DruckenE-Mail

Am vergangenen Wochenende reiste die 1. Männermannschaft des FC Borussia Brandenburg nach Golzow.

 

 

Im Rahmen des Kreispokals empfing die Mannschaft von Trainer Felix Klepzig die Reserve der Spielgemeinschaft Empor Brandenburg/Turbine Golzow II, die aktuell in der zweiten Kreisklasse spielt. Von Beginn an versuchten die Gäste von der Massowburg das Spiel an sich zu reißen und zu kontrollieren, es deutete sich eine einseitige Partie an. Mit einem direkten Freistoßtor brachte Christopher Mahlow seine Mannschaft in Führung, Toni Boywitt, Christian Kluge und Thomas Watzke erhöhten bis zum Halbzeitpfiff auf 7:0. Die Partie war zu diesem Zeitpunkt entschieden, doch die Mannschaft des FC Borussia Brandenburg blieb weiterhin konzentriert und fokussiert. Tobias Busack und Sebastian Schmidt erhöhten zeitig auf 9:0, auch Gino Koschate und Kapitän Rene Kopka trugen sich in die Torschützenliste ein.

Am Ende gewann die Kreisliga-Elf des FC Borussia Brandenburg souverän mit 16:0 und zieht somit in die nächste Runde des Kreispokals ein, in welcher man auf den SV Falkensee-Finkenkrug III trifft.

 

Advent Advent

Sponsoren