FC Borussia Brandenburg will den Klassenerhalt perfekt machen

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. DruckenE-Mail

Am kommenden Sonntag, dem 30. Spieltag der Kreisoberliga des FK Havelland will des FC Borussia Brandenburg den Klassenerhalt perfekt machen, benötigt wird dafür ein Punkt bei den Kickers aus Potsdam.

 

 

Die Trainer Dietmar Drabow und Stephan Ranz können aus dem Vollen schöpfen, auf beiden Seiten ist niemand gesperrt. Die Potsdamer konnten bereits am vergangenen 29. Spieltag den Klassenerhalt, mit einem 1:1 gegen Eintracht Friesack perfekt machen. Die Borussen um Kapitän Andy Willnat möchten dies nun auch, dazu benötigt man um sicher zu gehen deinen Sieg. Die Borussen können aufgrund ihres positiven Torverhältnisses (+10) aber auch mit einem Punkt zufrieden sein wenn Ziesar (-23) und Optik Rathenow II (-8) gewinnen. Bei einer Niederlage in Potsdam beginnt das rechnen, allerdings müssen ja die Mannschaften aus Ziesar und Rathenow auch erst mal ihre Spiele gewinnen. Schiedsrichter der Partie ist Ingo Bernburg und gespielt wird auf Kunstrasen im Stadion am Luftschiffhafen um 15:00 Uhr.

 

Sponsoren