Veranstaltung

Für weitere Information einfach

auf das jeweilige Plakat klicken.

Information:

Der FC Borussia Brandenburg ist

Mitglied im Jugendförderverein

Havelstadt Brandenburg

Facebook - Fanpage

___________________

FC Borussia Brandenburg II - SV Roskow II

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. DruckenE-Mail

2. Männer mit klarem Sieg gegen SV Roskow II


Die Kreisoberligareserve des FC Borussia Brandenburg um Trainer Christoph Nachtigall konnte gegen die Reserve des SV Roskow mit 6:3 gewinnen.

 


Stürmer Tino Wichterei konnte bereits in der 9. Spielminute die 1:0 Führung für den FC Borussia erzielen, leider musste man bereits 10 Minuten später den Ausgleich durch Michael Schiemann hinnehmen. Borussia zeigte sich aber unbeeindruckt und spielte aus einer sicheren Abwehr heraus einen ordentlichen Ball. Immer wieder wurden Flügelspieler gut eingesetzt. So konnte Marcus Mukrasch in der 30. Spielminute die erneute Borussenführung erzielen. Noch vor der Pause konnte man die Führung, durch Treffer von Steven Günther und einem Eigentor bis auf 4:1 erhöhen.


Es dauert nicht lange nach der Pause ehe Tino Wichterei mit einem herrlichen Schuss und seinem 2. Treffer an diesem Tag auf 5:1 erhöhen konnte. In der 62. Spielminute schlief dann die komplette Hintermannschaft des FC Borussia und Jakob Fraas vom SV Roskow lief von der Mittellinie mit dem Ball los und versenkte zum 5:2. Steven Günther konnte in der 81. Minute mit einem satten Schuss den alten Abstand wieder herstellen und erhöhte auf 6:2. Im Gegenzug konnte der SV Roskow nun wieder auf 6:3 verkürzen, danach pfiff Schiedsrichter Denny Simon die Partie ab. Aktuell liegt man nun mit 4 Punkten aus 2 Spielen auf dem 2. Platz der 2. Kreisklasse B.

 

Advent Advent

Sponsoren