Information:

Der FC Borussia Brandenburg ist

Mitglied im Jugendförderverein

Havelstadt Brandenburg

Facebook - Fanpage

___________________

FC Borussia Brandenburg - Schönebecker SV

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. DruckenE-Mail

Frauen des FC Borussia gewinnen erstes Testspiel


Die Frauen des FC Borussia Brandenburg sind erfolgreich in die Saisonvorbereitung gestartet. Am Sonntag hatte man zum ersten Testspiel den Schönebecker SV zu Gast. Die Gäste sind ihrer Liga Meister geworden und somit hatte sich Trainer Denny Stübe keinen leichten Gegner für seine Frauen ausgesucht. Borussia begann sehr schwach, bereits in der 6. Minute musste man das 0:1 hinnehmen welches aus einer Standartsituation heraus fiel.

 

 

 

Danach lief es nicht besser beim Gastgeber, zu wenig Bewegung aus dem Spiel heraus und nicht genügend Torgefahr machten den Gegner stark. In der 33. Minute war es Leah Lange die nach Vorlage von Frances Schultz den erlösenden Ausgleich vor der Pause erzielte. In der Halbzeit stellte Trainer Denny Stübe um und stimmte seine Mannschaft neu ein. Breits nach dem Anpfiff waren die Veränderungen zu merken, das Spiel wirkte flüssiger und es waren einige gute Spielzüge zu sehen. In der 39. Minute war es Frances Schultz die den Führungstreffer für die Borussia erzielte.

Sie spielte nach dem Wideranpfiff im zentralen Mittelfeld und das Spiel der Gastgeberinnen hatte gleich mehr Bewegung, so war es erneut Schultz in der 62. Minute die zum 3:1 erhöhte. Nur zwei Minuten später war Borussia unaufmerksam und der Gegner verkürzte auf 3:2. Borussia ließ sich davon nicht beeindrucken und machte weiter das Spiel und es war zum dritten Mal an diesem Tage Frances Schultz die den Endstand von 4:2 herstellte. Das Fazit von Trainer Stübe aus diesem Spiel konnte man schnell ziehen, es gibt noch genügend Arbeit bis zum Saisonstart Ende August sowohl im taktischen als auch im Fitnessbereich.

Bereits am kommenden Sonntag steht der nächste Test um 10:00 Uhr gegen den BSC Preußen 07 auf heimischen Rasen an.

 

Sponsoren