Information:

Der FC Borussia Brandenburg ist

Mitglied im Jugendförderverein

Havelstadt Brandenburg

Facebook - Fanpage

___________________

Berichte der Nachwuchsmannschaften

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. DruckenE-Mail

F - SV Alemania 49 Fohrde 1:5

In der 1.Halbzeit machten unsere Jüngsten ein gutes Spiel und hatten viele Chancen.

 

 

Die 1:0 Führung konnten wir bis zur Halbzeit nicht weiter ausbauen. Nach der Halbzeit spielte dann der überwiegend jüngere Jahrgang und einige Bambini. Der Gegner kam nun zu Chancen und nutzte diese auch. Es war wieder ein Spiel in dem gute Fortschritte zu erkennen waren.

 

E1 - SV Falkensee-Finkenkrug II 1:5

Nach dem frühen Rückstand fingen sich unsere Jungs schnell. Wir spielten gut nach vorn und konnten den Gegner an eigenen Aktionen hindern. Leider konnten wieder die sehr guten Möglichkeiten nicht in Tore umgemünzt werden. In Halbzeit 2 dann ein anderes Bild. Bis zur 35. Minute konnten wir selbst noch agieren, danach erhöhte der Gegner den Druck und wir kamen nur noch selten zu Gegenstössen. Da die Kraft dann auch nachließ, war nicht mehr als der Ehrentreffer drin.

 

D1 - FSV Optik Rathenow 1:9

In der ersten Halbzeit wurde das Spiel aus der Hand gegeben. Trotz guter Chancen in beiden Halbzeiten erzielten wir nur ein Tor. Schon in der ersten Minute hätten wir in Führung gehen müssen. Im direkten Gegenzug erzielte Optik das 1:0. In den folgenden Minuten hatten wir mehrere Chancen zum Ausgleich. Leider war es wieder Optik die mit ihrer 2. Chance das 2:0 schossen. So ging es dann weiter. Wir versuchten einen Treffer zu erzielen, aber selbst beste Chancen wurden ausgelassen. Wie in den Spielen davor, ließen die Kräfte zum Ende der Halbzeit nach und Optik schoss 4 Tore in 4 Minuten. Somit war das Spiel zur Halbzeit schon verloren.
In der zweiten Hälfte das gleiche Bild. Unsere wenigen Chancen wurden leider bis auf eine alle vergeben. Optik stellte dann mit 3 weiteren Treffern das Endergebnis her.

 

D2 - Rot-Weiß Nennhausen 0:3

Trotz der Niederlage war es ein gutes Spiel unserer Jungs. Der Einsatz stimmte und so machte man es dem Gegner lange sehr schwer Tore zu erzielen. Zur Halbzeit stand es 2:0 und man war dem Anschlusstreffer sehr nahe. Dann machte in der 2. Halbzeit ein Sonntagsschuss den Sieg für Nennhausen perfekt. Die Jungs haben bewiesen, dass sie mithalten können. Nun gilt es in den kommenden Spielen diese Leistung zu festigen.

 

Sponsoren