Veranstaltung

Für weitere Information einfach

auf das jeweilige Plakat klicken.

Information:

Der FC Borussia Brandenburg ist

Mitglied im Jugendförderverein

Havelstadt Brandenburg

Facebook - Fanpage

___________________

Erste Männermannschaft mit Heimsieg

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. DruckenE-Mail

Am vergangenen Sonntag empfing die Mannschaft um das Trainergespann Klepzig/Stübe die Gäste vom BSC Rathenow. Nach dem Unentschieden in der letzten Woche, sollte nun der erste Sieg folgen.

 

 

Von Beginn an waren die Hausherren um Spielkontrolle bemüht, hatten jedoch Probleme, gefährlich hinter die tiefstehenden Reihen des Gegners zu gelangen. Doch mit fortlaufender Spielzeit wurden die Gastgeber mutiger und kreativer. Nachdem ein Tor von Stürmer Julian Schwandt aufgrund einer vermeintlichen Abseitsstellung aberkannt wurde, dauerte es bis zur 37. Spielminute, ehe dieser das 1:0 erzielen konnte. Nach einer Hereingabe von Marko Radon vollstreckte Julian Schwandt sehenswert zur Führung. Mit diesem Spielstand ging es schließlich in die Halbzeitpause.

Die Gastgeber kamen druckvoll aus der Kabine. Nur wenige Minuten nach dem Wiederanpfiff war es erneut Julian Schwandt, welcher auf 2:0 erhöhen konnte. Vorausgegangen war eine Vorlage von Steffen Kirchner. Die Situation verschärfte sich für die Gäste aus Rathenow zusätzlich, als diese, infolge eines Platzverweises, nur noch mit 10 Mann agierten. Diese Überzahlsituation wussten die Brandenburger sofort zu nutzen. Nach einem Durchbruch am Flügel spielte Marko Radon auf den freistehenden Silvio Peters, welcher auf 3:0 erhöhen konnte. Kurze Zeit darauf verloren die Rathenower einen weiteren Feldspieler, die Gastgeber konnten den Sieg ungefährdet über die Zeit bringen.

Am kommenden Wochenende reist die Mannschaft zum Tabellenführer nach Ziesar. Anstoß der Partie ist um 15 Uhr.

 

Advent Advent

Sponsoren