Information:

Der FC Borussia Brandenburg ist

Mitglied im Jugendförderverein

Havelstadt Brandenburg

Facebook - Fanpage

___________________

Home - FC Borussia Brandenburg

Unsere Nachwuchsberichte vom Wochenende

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. DruckenE-Mail

Mittwoch, den 12. September 2018 um 18:00 Uhr

F - SpG Lehnin/Damsdorf I 0:16

Als eine der jüngsten Mannschaften in dieser Staffel, hatten unsere Kinder gleich ein sehr schweres Spiel zu absolvieren.

 

Weiterlesen: Unsere Nachwuchsberichte vom Wochenende

 

Borussia Brandenburg zieht in die nächste Pokalrunde ein

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. DruckenE-Mail

Dienstag, den 11. September 2018 um 18:00 Uhr

Am vergangenen Wochenende reiste unsere 1. Männermannschaft zum Pokalspiel nach Ragösen. Die Brandenburger wollten ihrer Favoritenrolle gerecht werden und nahmen sich einiges für das Spiel vor.

 

Weiterlesen: Borussia Brandenburg zieht in die nächste Pokalrunde ein

 

Unsere Spiele am Wochenende

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. DruckenE-Mail

Freitag, den 07. September 2018 um 08:20 Uhr

B2-Junioren JFV – ESV Lok Elstal

08.09.2018 / 09:00 Uhr / Sportplatz von-Thüngen-Straße

 

BSC Süd 05 – D1-Junioren

08.09.2018 / 10:00 Uhr / Werner-Seelenbinder-Sportplatz

 

SpG Lehnin/Damsdorf – F-Junioren

08.09.2018 / 10:00 Uhr / Sportplatz Damsdorf

 

B1-Junioren JFV – OFC Eintracht

08.09.2018 / 13:00 Uhr / Sportplatz von-Thüngen-Straße

 

 

Weiterlesen: Unsere Spiele am Wochenende

   

Unsere Nachwuchsberichte vom Wochenende

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. DruckenE-Mail

Dienstag, den 04. September 2018 um 14:25 Uhr

E1 - FC Stahl Brandenburg 1:4

Im ersten Pflichtspiel der neuen Saison verlor unsere E1 gegen Stahl Brandenburg mit 1:4. Unsere Jungs waren gut auf ihren Gegner eingestellt und lagen auch verdient zur Halbzeit  1:0 in Führung. Nach dem Wechsel kam jedoch die Mannschaft vom FC Stahl immer besser ins Spiel und gewann letztendlich verdient.
Fazit: Die guten Leistungen müssen jetzt auch über die gesamte Spielzeit bestätigt werden, dann kommen auch die ersten gewonnenen Spiele.


E2 - ESV Kirchmöser 3:2

Unsere E2 begann das Spiel sehr offensiv und kam auch in den ersten 10 Minuten mehrfach zu guten Abschlüssen. Das die Mannschaft heute das erste Mal in dieser Konstellation zusammen gespielt hat, merkte man ihnen kaum an. Nach unserer 2:0 Führung gab es noch vor der Pause den Anschlusstreffer für Kirchmöser.
In der 2. Halbzeit wurde Kirchmöser besser und erzielte auch verdient den Ausgleich. Als das Trainerteam nicht mehr damit gerechnet hätte, machten wir durch einen klasse Konter das 3:2. Nun wollten alle diesen Vorsprung über die Zeit retten und verteidigten mit Mann und Maus. Zu aller Erleichterung erfolgte zeitnah der Schlusspfiff. Die Freude über den ersten Saisonsieg war entsprechend groß.


D1 - RSV Eintracht 1949 2:10

Trotz der Warnungen gleich von Beginn an wach zu sein, stimmte die Zuteilung in der ersten Minute überhaupt nicht und wir lagen 1:0 zurück. Schon im Gegenzug hatten wir die Chance auf den Ausgleich, die wir leider nicht nutzen konnten. Aber positiv war jetzt die Einstellung unserer Kinder. Alle kämpften und hielten die vorgegebene Taktik gut ein. Zwei weitere Fehler kurz vor der Halbzeit führten zu 3:0 Führung des RSV. In der 30. Minute konnten wir auf 1:3 verkürzen. Nach der Halbzeit das gleiche Bild. Die Jungs vom RSV waren spielerisch überlegen aber bis auf ein weiteres Gegentor ließen wir bis zur 45. Minute nichts weiter zu. Dann hatten wir 5 Minuten mit einigen guten Chancen. Hier hätte man auch bis zum Ausgleich heran kommen können. Leider erzielten wir nur noch das 2:4. Trotz ermahnender Worte des Trainerteams spielten unsere Kinder jetzt immer offensiver und damit gab es in unserer Verteidigung immer mehr Lücken. Diese nutzten die Jungs vom RSV gnadenlos aus und zogen bis zum Abpfiff auf 2:10 davon. Fazit: Gegen einen sehr starken Gegner lange taktisch und konditionell gut mitgehalten. In den letzte 10 Minuten aber den Faden verloren.


D2 - SG Blau - Weiß Pessin 0:16

Unsere D2 musste am vergangenen Wochenende nach Pessin reisen. Vor dem körperlich überlegenen Gegner hatten unsere Jungs von Anfang an großen Respekt. Dann verletzte sich einer unserer Spieler in einem Zweikampf so schwer, dass er ins Krankenhaus gefahren werden musste. Das versetzte unseren Kindern den nächsten Schock. Wir fanden nie richtig in die Partie, hatten zwar die ein oder andere gute Aktion aber ein Torerfolg blieb aus.

 

Erste Männermannschaft mit Niederlage in Ziesar

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. DruckenE-Mail

Dienstag, den 04. September 2018 um 14:00 Uhr

Am vergangenen Wochenende reiste die Mannschaft um Trainergespann Klepzig/Stübe zum schweren Auswärtsspiel nach Ziesar.

 

Weiterlesen: Erste Männermannschaft mit Niederlage in Ziesar

   

Seite 5 von 133

«StartZurück12345678910WeiterEnde»
 

Sponsoren